Wir verstehen uns als Begleiterinnen der Kinder auf ihrem Weg in die Selbstständigkeit und orientieren uns an den Interessen und Fähigkeiten der Kinder. Zum Wohle unserer  Kinder ist uns eine gute Bildungs- und Erziehungspartnerschaft zwischen Eltern und Kindertagesstätte sehr wichtig. Gleich zu Beginn der Kindergartenzeit soll diese durch ein intensives Aufnahmegespräch und eine beidseitig gut geplante, „sanfte“ Eingewöhnungszeit gelingen. Später findet dann ein intensiver Austausch in Gesprächen des täglichen Alltags, bei geplanten Entwicklungsgesprächen über das Kind und bei Elternabenden statt.
 
franzi1Wir bieten die Möglichkeit des Erlebens christlicher Werte und Symbole, biblischer Geschichten und Lieder, das intensive Vorbereiten und Feiern der christlichen Feste. Die religiöse Erziehung ist in die gesamte pädagogische Planung integriert. So fügt sie sich ein in die Fragen, Erlebnisse und Erfahrungen der Kinder.

Wir möchten den Kindern die Möglichkeit geben, sich frei entfalten zu können. Die Kinder dürfen die Art, die Zeit und die Dauer ihrer Beschäftigung selbst wählen. Wir wollen den Kindern eine anregende Umgebung bieten, in der sie sich auf unterschiedliche Weise mit verschiedenen Materialien phantasievoll und kreativ mit ihrer Umwelt auseinandersetzen und sich so über ganzheitliche Lernprozesse weiterentwickeln.

Wir erziehen die Kinder im christlichen Glauben und orientieren uns dabei an ihrer Lebenswirklichkeit. Im Alltag und über Erzählungen, Symbole, Feste, Bräuche und das Feiern von Festen des Kirchenjahres sollen die Kinder die christlichen Werte erfahren.

Innengestaltung der Kita St. Franziskus

Durch die Vielfalt der Räume und deren Aufteilung bietet unser Haus den Kindern die Möglichkeit zum aktiven Tun beim Spielen und Werken, Bauen und Gestalten, Bewegen und Tanzen, Rollenspiel, Rückzug und Entspannung.

Außengestaltung

Das großzügige mit alten Bäumen eingewachsene Außengelände bietet den Kindern vielfältige Möglichkeiten, die Natur entdecken zu können. Auf dem Gelände können die Kinder toben, klettern, schaukeln, matschen und auf Entdeckungspfad gehen.

Gruppengrößen

1. Gruppe: 10 Kinder unter 3 Jahre, ¾ tags (6,0 Std.)
2. Gruppe: 20 Kinder, 3-6 Jahre, ¾ tags (6,0 Std.)
3. Gruppe: 15 Kinder, davon 3-5 Kinder unter 3 Jahre und 12-15 Kinder 3-6 Jahre, ganztags (8,1 Std.)

Öffnungszeiten

Montags bis Donnerstags 07:00 Uhr bis 17:00 Uhr
Freitags 07:00 Uhr bis 15:30 Uhr

franzi2Kontakt

Gabriele Gruber, Leiterin
Kiwittredder 1
23560 Lübeck
Tel. 0451 802046
Fax 0451 802046
kita-st.franziskus(at)katholische-pfarrei-luebeck.de

Besondere Angebote für Kinder

Im naheliegenden Wald und dem Naturschutzgebiet Moislinger Aue erfahren die Kinder an regelmäßig stattfindenden Ausflügen und Projekten Wissenswertes über die Pflanzen- und Tierwelt und den Naturschutz.